2022 / Fort-, Weiter- und Ausbildung

Die AWARE7 GmbH ist offizieller Ausbildungsbetrieb

Veröffentlicht am

Die AWARE7 GmbH ist ab sofort ein offizieller Ausbildungsbtrieb. Das Modell rund um die Berufsausbildung in Deutschland ist fast einzigartig weltweit und wird zu Unrecht in den Schatten eines Studiums gestellt. Mit Chris Wojzechowski haben wir nun einen ausgebildeten Ausbilder im Betrieb, der die sach- und fachgemäße Durchführung der Ausbildung begleitet.

Wir freuen uns deshalb in verschiedenen Berufen ausbilden zu dürfen und tragen somit einen weiteren Teil zum Abbau des Fachkräftemangels bei. Neben den obligatorischen Abläufen haben Auszubildende bei uns die Möglichkeit vertiefende Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit zu sammeln.

Von A bis Z: Autorisiert, zukunftsorientiert und zertifiziert

Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen bei der Feststellung und Erhöhung des Informationssicherheitsniveaus. Dazu betreiben wir eine umfangreiche Infrastruktur, sind selbst unser strengster Kunde und legen einen hohen Wert auf ein respektvolles Miteinander. Aus diesem Grund haben wir auch die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

Neben einer go-digital Autorisierung ist der gesamte Bereich der Cybersicherheit zukunftsorientiert. Wer sich heute für eine Ausbildung bei uns entscheidet, der erlernt nicht nur seinen (Traum-)Beruf, sondern auch den Umgang mit sensiblen Informationen und Geschäftsgeheimnissen. Unser Informationssicherheits-Managementsystem ist nach der ISO 27001 zertifiziert und es wird von allen Mitarbeiter:innen daran mitgewirkt. Prozesse sind veraltet, Empfehlungen stimmen nicht mehr mit der Software überein oder ein Risiko ist neu und wurde noch nicht betrachtet?

Einfach Kritik äußern und zur Sicherheitskultur beitragen. Fehler müssen gemacht werden, um sich zu verbessern. Von daher sind Vorschläge zur Verbesserung von Prozessen oder Vorgehensweisen erwünscht, werden evaluiert und häufig in Kürze umgesetzt.

Die AWARE7 GmbH – ein facettenreicher Ausbildungsbetrieb

Die AWARE7 GmbH entstand aus einer Ausgründung aus der Westfälischen Hochschule. Und auch wenn Routine zum Alltag gehört, so ist der Alltag keineswegs Routine bei uns. Sicherheitsvorfälle, Zertifizierungsvorhaben oder Live Hacking Shows sorgen dafür, dass keine Woche der anderen gleicht. Auch wenn Auszubildende bei uns die Richt- und Groblernziele vermittelt bekommen, so ist es unvermeidlich, am Geschäftsalltag teilzuhaben.

Eine Messe in San Francisco (RSA), Dubai (GISEC), Nürnberg (IT-SA) oder Barcelona (MWC) besuchen? Möglich, aber nicht erforderlich. Auch wenn wir alle kaum mehr an einem Tisch sitzen können, so ist uns das gemeinsame Mittagessen wichtig. Ein gemeinsamer, abteilungsübergreifender Austausch ist wichtig für uns.

Wir haben Ausbildungsplätze zu besetzen!

Die tolle Ausbildungsumgebung ist nichts ohne motivierte Menschen, die die angebotene Stelle mit Leben füllen. Wir bieten aktuell folgende Ausbildungsstelle an:

Aktuell haben wir keine offenen Stellen.

Die passende Ausbildungsstelle ist nicht dabei? Am besten Kontakt aufnehmen und kurz miteinander sprechen. Es kann sein, dass wir planen weitere Berufsbilder aufzunehmen.

Foto des Autors

Chris Wojzechowski

Mein Name ist Chris Wojzechowski und ich habe vor wenigen Jahren meinen Master in Internet-Sicherheit in Gelsenkirchen studiert. Ich bin geschäftsführender Gesellschafter der AWARE7 GmbH und ausgebildeter IT-Risk Manager, IT-Grundschutz Praktiker (TÜV) und besitze die Prüfverfahrenskompetenz für § 8a BSIG. Unser Brot und Buttergeschäft ist die Durchführung von Penetrationstests. Wir setzen uns darüber hinaus für ein breites Verständnis für IT-Sicherheit in Europa ein und bieten aus diesem Grund den Großteil unserer Produkte kostenfrei an.