Munscheidstr. 14 in 45886 Gelsenkirchen

Jetzt anrufen 0209 - 8830 6760

Cloud Security

Internetknoten Ruhr-CIX soll die Cloud-Server in den Ruhrpott holen!

Der größte Internet-Knoten Punkt der Welt liegt in Frankfurt. Die Dachgesellschaft DE-CIX (Deutsche Commercial Internet Exchange) betreibt diesen Knoten und hat nun mit drei Providern aus dem Ruhrpott beschlossen, eine kleinere Version des DE-CIX-Knotens innerhalb des Ruhrgebiets aufzubauen. Diese kleinere Version trägt den Namen Ruhr-CIX und könnte für viele Unternehmen … weiterelesen

Sevencast #14 – Drogen in der Wand, Corona in der Hand

Die dieswöchige Ausgabe des IT-Security Podcast Sevencast #14 aus Gelsenkirchen handelt von aktuellen Sicherheitslücken und Informationen aus der IT-Security-Welt. Jetzt reinhören und mehr über die Corona-Warn-App erfahren und wie man E-Mail Header ausliest. Welches Serien Matteo und Chris am am besten bzw. schlechtesten finden, erfahren Sie am Ende dieser Episode.

weiterelesen

Sevencast #11 – 5G-Schlafschwan

In dieser Woche geht es im IT-Security Podcast Sevencast #11 aus Gelsenkirchen um aktuelle Betrugsmaschen und Neuigkeiten aus der Branche. Jetzt reinhören und mehr über Erwachsenen-Unterhaltung und Verschwörungstheorien erfahren! Außerdem sprechen Jonas und Matteo über aktuelle Trends in der Cloud.

weiterelesen

Sevencast #9 – Die große Kompost-Verschwörung

In dieser Woche geht es in dem IT-Security Podcast Sevencast #9 aus Gelsenkirchen um aktuelle Betrugsmaschen und Neuigkeiten aus der Branche. Jetzt reinhören und mehr über Fake-News und Verschwörungstheorien erfahren! Außerdem sprechen Jonas und Matteo über aktuelle Probleme beim Installieren von Sicherheitsupdates.

weiterelesen

Vorsicht bei einer Uptime von 99,9%!

Bei der Verfügbarkeit von Systemen wird in der Regel von einer Uptime gesprochen. Dabei handelt es sich um die prozentuale Angabe des Systems, die sich auf die Zeit der Verfügbarkeit auf ein Jahr bezieht.

Doch durch zahlreiche Tage, Stunden und Minuten im Jahr gilt es auf jede Nachkommastelle zu achten! Gut laufenden Webshops entzieht sich im schlimmsten Fall die Existenzgrundlage ohne rechtliche Möglichkeiten.

weiterelesen

Google zahlt 6,5 Millionen USD an Hacker aus

Google zahlt 6,5 Millionen USD an Hacker aus und erhöht so das IT-Sicherheitslevel enorm. Erfolgreiche Bug Bounty Programme sind zwar teuer, aber Sicherheitsvorfälle sind teurer! Eine Summe von 6,5 Millionen USD zieht Aufmerksamkeit auf sich. Doch google hat früh verstanden, was es bedeutet die eigenen Daten zu verlieren. Für moderne Geschäftsmodelle und Unternehmen sollte der Umgang mit Sicherheitslücken geregelt sein. Es gibt ausreichend gute wie schlechte Beispiele!

weiterelesen

OWASP API Security Top 10 – wenn Schnittstellen angegriffen werden!

Entwickler sollten einen Blick auf die API Security Top 10 werfen, denn der Angriff auf eine Schnittstelle ist für Hacker höchstinteressant. Um sensible Endpunkte besser abzusichern, legt die OWASP Top 10 eine Liste an in der explizit die weitverbreitetsten Schwachstellen in programmierten Schnittstellen zu finden sind. Eine fehlender Absicherung kann … weiterelesen

Git-Repository gelöscht – Entwickler erpresst!

Das Geschäft mit der Erpressung floriert im Internet seit geraumer Zeit – eine neue Masche trifft nun Entwickler, bei denen das öffentlichen Git-Repository gelöscht wird. Zurück bleibt nur eine Notiz mit dem Wallet, auf das ca. 0,1 Bitcoins überwiesen werden sollen um wieder an die Daten zu gelangen. Ganz unschuldig … weiterelesen